Kategorien
Unsere Reisen

Unsere Afrika Reisen 2021

2021 nehmen wir Euch mit nach Kenia und Tansania. Zusammen mit unserem Reisepartner Severin Travel Africa haben wir für das kommende Jahr vier Seelensafaris konzipiert. Es wird Retreats und Selbstfahrerreisen geben.

Busch-Retreat

Vom 03. März bis zum 11. März verbringen wir eine Woche im wunderschönen Severin Safari Camp mitten im Tsavo West Nationalpark, Kenia. Unser Retreat lassen wir am Indischen Ozean in der Severin Sea Lodge ausklingen. An- und Abreise erfolgen von Mombasa Flughafen.

In diesem “Rund-Um-Sorglos Paket” musst Du Dich um nichts mehr kümmern. Von der Lodge aus unternehmen wir Pirschfahrten und Wanderungen. Birgit kümmert sich um die Seelensafari-Inhalte. Dazwischen bleibt genug Zeit, die Seele baumeln zu lassen. Und für unseres leibliches Wohl sorgt das Team im Severin Safari Camp. Alle Transferfahrten sind organisiert und der Direktflug von Frankfurt nach Mombasa ist im Preis enthalten.

Severin-Safari-Camp-Wasserloch

Busch und Beach deluxe – Great Migration

Vom 25. Juli bis 5. August bieten wir Dir ein ganz besonderes Erlebnis: Wir beobachten die große Gnumigration in Tansania. Du wirst am Kilimandscharo Flughafen abgeholt und eine kleine Chartermaschine bringt uns in den Norden des Serengeti-Nationalparks. Mit etwas Glück können wir beobachten, wie die Gnus den Marafluss kreuzen.

Nach vier Nächten in diesem einzigartigen Naturschutzgebiet, fliegen wir an den indischen Ozean und entspannen im Kijongo Bay Beach Resort. In dieser herrlichen Kulisse, können wir die Buscherlebnisse nachwirken lassen und uns in aller Ruhe mit den Seelensafari-Inhalten beschäftigen. Der Rückflug geht von Dar es Salaam aus.

Details folgen in Kürze.

Great Migration: Gnus überqueren den Mara Fluss an der Grenze zwischen Tansania und Kenia.

Selbstfahrerreise “Tansanias Süden”

Ende August / Anfang September (genauer Termin folgt) wollen wir auf einer 14-tägigen Selbstfahrerreise den Süden Tansanias erkunden. Du wirst am Kilimandscharo Flughafen abgeholt und wir erkunden den Arusha Nationalpark. In Mto wa Mbu genießen wir herrliche Ausblicke über den Lake Manyara Nationalpark und verköstigen tansanische Weine in Dodoma. Anschließend verbringen wir zwei Nächte im wilden Ruaha Nationalpark. Über die quirlige Stadt Iringa arbeiten wir uns an den indischen Ozean vor, wo wir unsere Reise ausklingen lassen. Der Rückflug geht von Dar es Salaam aus.

Im geländegängigen Mietwagen fährst Du alle Strecken selbst. Wir werden überwiegend Campen aber zwischendrin in ausgewählten Lodges übernachten. Am Meer gönnen wir uns ein kleines Boutique Hotel, um die Reise entspannt ausklingen zu lassen. Damit der Urlaub nicht zu kurz kommt, gibt es eine reduzierte Form der Seelensafari-Inhalte. Das Wesentliche bekommst Du aber trotzdem mit.

Details folgen in Kürze.

Gemüse Markt in Iringa im Süden Tansania.

Selbstfahrerreise
“Tansania pajoma”

Vom 12. September bis zum 25. September nehmen wir Euch mit auf eine 14-tägige Reise durch den Northern Circuit Tansanias bis an den indischen Ozean.

Unsere Reise beginnt in Arusha. An Kilimandscharo und Mount Meru vorbei geht es weiter nach Karatu. Von dort fahren wir einen Tag in den legendären Ngorongorokrater zu ersten Tierbeobachtungen. Und anschließend zwei Nächte in den Tarangire Nationalpark.

Zurück über Moshi fahren wir in die Usambara-Berge, wo wir durch den Regenwald wandern. Unsere Reise lassen wir am indischen Ozean ausklingen und genießen drei Nächte im wunderbaren Kijongo Bay Beach Resort. Der Rückflug geht von Dar es Salaam aus.

Im geländegängigen Mietwagen fährst Du alle Strecken selbst. Wir nehmen unsere Tatas in Moshi entgegen, wo sie nach der Hälfte der unserer Fahrt gewartet werden. Damit die Reise nicht zu anstrengend wird, übernachten wir in ausgewählten Lodges und können uns so ganz in Ruhe den Seelensafari-Inhalten widmen.

Land Rover entlang der Bergstraßen in den Usambara-Bergen im Osten Tansanias.

Nichts dabei?

Falls Du in unserem umfangreichen Portfolio nichts Passendes für Dich findest, nimm gern persönlich mit uns Kontakt auf. Wir beraten Dich ausführlich und helfen Dir, eine individuelle Seelensafari zusammenstellen. Die Buchungen übernimmt unser Partner Severin Travel Africa.

2 Antworten auf „Unsere Afrika Reisen 2021“

Liebe Lea,

das Busch-Retreat im März gibt es zu folgenden Konditionen:

Frühbucherpreis bis 30.11.2020
3.074,- € pro Person
Bei Buchung ab dem 01.12.2020
3.154 € pro Person

Das Busch und Beach Deluxe: ab 5.294 € pro Person

Die Selbstfahrerreise gibt es ab 3.880 € pro Person

Wir haben mittlerweile auch ausführlichere Informationen und Reisedetails, die ich gleich aktualisieren werde.

Lieben Gruß
Ruth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.